+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Finanzielle Schieflage beim Haus Hohenfried

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayerisch Gmain - Das Haus Hohenfried ist in finanzielle Schieflage geraten. Derzeit wird an Lösungsmöglichkeiten gearbeitet.

Das bestätigte Vorstand Stephan Weber auf Anfrage des Radiosenders Bayernwelle. Demnach ergaben Recherchen, dass die Einrichtung in Bayerisch Gmain kurz vor der Insolvenz steht. Auf Anfrage bestätigte Vorstand Stephan Weber zwar, dass es finanzielle Probleme gebe, mit einer Insolvenz rechnet er aber nicht. Man sei dabei Lösungen zu suchen. Man werde sie auch finden, so Weber. Er äusserte sich zuversichtlich, dass es mit dem Haus Hohenfried bald wieder aufwärts geht.

Zu den genauen Gründen für die Probleme wollte sich weber nicht äussern. Er sprach aber von verschiedenen Faktoren, über die man zu spät informiert worden sei.

Das Haus Hohenfried in Bayerisch Gmain kümmert sich um behinderte Menschen. Auf dem über 30 Hektar großen Gelände am Fuße des Lattengebirges sind Wohnhäuser, Werkstätten, Förderstätten, eine Landwirtschaft, Freizeiteinrichtungen und eine Schule untergebracht.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser