Heute: Bürgerbegehren wird auf den Weg gebracht

Bayerisch Gmain - Die Bürgerinitiative wird heute vormittag die gesammelten Unterschriften gegen das geplante Luxushotel im Rathaus einreichen. Das Bürgerbegehren wird damit eingeleitet.

Lesen Sie auch:

Umstrittene Hotelpläne der Gemeinde Bayerisch Gmain könnten schon bald in einen Bürgerentscheid münden. Eine Bürgerinitiative übergibt heute Vormittag über 500 Unterschriften an Bürgermeister Hans Hawlitschek. Damit wird das Bürgerbegehren offiziell gestartet. Damit gehe dann alles seinen Gang, so Hawlitschek.

Die Bürgerinitiative möchte den Bau eines Vier-Sterne-Hotels auf einer gemeindeeigenen Wiese verhindern. Geplant ist ein Gebäude mit 125 Zimmern und großem Wellnessbereich. Die Bürgerinitiative sieht nicht ein, dass dafür große Mengen Grünland geopfert werden sollen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser