Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Thema im Stadtrat am Dienstag

Wird Parken in Bad Reichenhall bald teurer?

Bad Reichenhall - Die meisten Städte und Gemeinden in der Region verlangen für's Parken Geld: In Bad Reichenhall könnte es künftig etwas teurer werden. Darüber spricht heute Abend der Stadtrat.

Geplant ist eine maßvolle Erhöhung der Parkgebühren innerhalb des Stadtgebiets, heißt es. Die Stadt Bad Reichenhall ist dabei in zwei Tarifzonen aufgeteilt, so die Bayernwelle am Dienstag. In der Zone 1 liegt die derzeitige Parkgebühr bei 15 Cent pro angefangener halber Stunde. Sie soll auf 25 Cent erhöht werden. In Tarifzone 2 ist einer Erhöhung von 30 auf 50 Cent für jede angefangene halbe Stunde geplant.

Die Anhebung der Parkgebühren in Bad Reichenhall soll am ersten April 2017 in Kraft treten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare