Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Salzige Festwochen“ in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Es werden Feiern zu Ehren der Bad Reichenhaller Heilmittel AlpenSalz und AlpenSole: die „Salzigen Festwochen“ von 29. Juni bis 14. Juli.

Das Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall feiert seine einzigartigen Naturschätze AlpenSalz und AlpenSole und lädt ein zu Erlebnissen für alle Sinne: Salzige Festwochen 2013 vom 29. Juni bis 14. Juli in Bad Reichenhall

Das weiße Gold spielt in der Geschichte des AlpenSole-Mineralheilbades Bad Reichenhall schon immer eine bedeutende Rolle. Es war einst wertvolles Zahlungsmittel und Luxusgut, später wurde die AlpenSole von Königen samt Hofstaat als wohltuendes Elixier für die Gesundheit entdeckt.

Bis heute wirkt die rein natürliche AlpenSole bei vielerlei Beschwerden. Auch zur Erholung und Entspannung ist AlpenSole empfehlenswert. Wir sind dankbar für diesen Schatz aus der Natur und feiern vom 29. Juni bis 14. Juli unsere Salzigen Festwochen. Salzige Erlebnisse für alle Sinne.

Genießen Sie außergewöhnliche kulinarische Highlights, lassen Sie sich und Ihre Haut verwöhnen mit streichelzarten Peelings, atmen Sie tief durch mit einer befreienden Inhalation, spazieren Sie durch den blühenden Königlichen Kurgarten und lauschen Sie dem belebenden plätschern des AlpenSole-Springbrunnens...

Auch unsere Gastgeber haben für Sie Festwochen-Pauschalen zusammengestellt, die Lust machen, AlpenSole in Bad Reichenhall live zu erleben. Hier eine kleine Vorschau:

Kulinarik:
Brauereigasthof Bürgerbräu - Salzwirt-Schmankerl
Kammerer Bräu - Salzkrustenbraten
Salzreise im Klosterhof
Niederalm - Salzkrustenbraten
Poststuben - Kroatisch-Bayerische Heiterkeit
Warsteiner Boulevard - Gesund genießen

Kurmittelerlebnisse:
Kurmittelhaus der Moderne
Spa und Familien Resort RupertusTherme Bad Reichenhall
Kurmittelhaus Geyer im Parkhotel Luisenbad
Sana Vita Zentrum f. Physiotherapie, Kur und Wellness in Bayerisch Gmain

Feiern Sie mit uns - wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bis gleich!

Alle salzigen Höhepunkte finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter www.bad-reichenhall.de und in unserem Festwochen- Programm (pdf zum Ausdrucken)

Kontakt und weitere Informationen:

Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall
Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain
Wittelsbacherstr. 15
83435 Bad Reichenhall
Tel.: 08651 6060
E-Mail: info@bad-reichenhall.de

- Anzeige -

Rubriklistenbild: © Bad Reichenhall

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.