Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorerst bis 20. November

Familienbad Rupertustherme Bad Reichenhall wegen Corona-Ausbruch unter Angestellten vorübergehend geschlossen

Die dynamische Entwicklung des Inzidenzwertes im Berchtesgadener Land sowie im gesamten Freistaat und somit die verstärkte Ansteckung hat auch vor der Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain nicht Halt gemacht.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bad Reichenhall - Durch die engmaschige PCR-Testung innerhalb der Kur-GmbH wurden leider mehrere Mitarbeiter*innen positiv auf Covid-19 getestet. Die besagten Mitarbeiter*innen wurden durch das Gesundheitsamt Berchtesgadener Land in eine 14-tägige Quarantäne geschickt. Unter den positiv getesteten Mitarbeiter befinden sich mehrere Fachangestellte für Bäderbetriebe, welche dem Betrieb nun vorübergehend nicht zur Verfügung stehen.

Der enorme Fachkräftemangel in der Region, zudem noch der Ausfall mehrerer Fachangestellter für Bäderbetriebe führen leider dazu, dass sich die Kur-GmbH nicht mehr in der Lage sieht, die Wasseraufsicht im Familienbad, im Rahmen der gesetzlichen Verkehrssicherungspflicht, aufrecht zu erhalten. Es wurden alle möglichen Optionen in Betracht gezogen.

Das Familienbad wird daher zunächst von Donnerstag, 11. November 2021 bis Samstag, 20. November für den Individualnutzer geschlossen bleiben. Schulschwimmunterricht sowie der Vereinssport und die bisher gebuchten Schwimmkurse finden statt.

Pressemeldung Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall Kur GmbH 

Kommentare