Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

OB Lackner bestätigt Diebstahl

Reichenhalls Stadtfahne wurde geklaut - wo hängt sie jetzt?

In dieser - zugegeben - recht einfach produzierten Fotomontage, sieht man das Objekt der Begehrlichkeiten.OB Dr. Lackner appelliert an die Vernunft des Diebes.
+
In dieser - zugegeben - recht einfach produzierten Fotomontage, sieht man das Objekt der Begehrlichkeiten.OB Dr. Lackner appelliert an die Vernunft des Diebes.

Bad Reichenhall - Weg ist sie: Die Stadtfahne am neuen Rathaus. Bislang schmückte sie gemeinsam mit der bayerischen Flagge den Eingangsbereich.

Wie die Bayernwelle berichtet, wurde die Reichenhaller Stadtfahne geklaut. 

Ziemlich unerfreulich sei dieser Diebstahl findet das Oberbürgermeister Dr. Herbert Lackner auf Nachfrage des Radiosenders. Zumal eine neue Stadtfahne nicht billig sei. 

"Ich habe natürlich Verständnis dafür, dass diese Flagge gewisse Begehrlichkeiten weckt, aber dann sollte man versuchen sie auf legalem Weg zu erwerben", erklärte Dr. Lackner. Der OB appelliert an die Vernunft des Langfingers. 

Dass die Fahne tatsächlich gestohlen wurde, bemerkte der OB erst nach einigen Tagen. Zuerst hatte er angenommen, sie sei in der Reinigung oder Reparatur. 

Tatsächlich muss sie ihm Zeitraum vom 19. bis 22. Mai geklaut worden sein. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651 / 9700 entgegen. 

mg

Kommentare