Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aicher-Planungen im Fernsehen

+

Bad Reichenhall – Das Bayerische Fernsehen wirft in seiner Sendung "quer" heute Abend ab 20.15 Uhr die Frage auf: "Stahl-Baron Aicher: Umweltfrevel im Namen der Energiewende?"

Die Verknüpfung von Pumpspeicherkraftwerk einerseits und Dolomit-Abbau auf der anderen Seite steht im Blickpunkt. Beides plant der Freilassinger Unternehmer, der sich jüngst unter die Zuhörer des Reichenhaller Stadtrates mischte. Dabei verteilte er einen Flyer und beantwortete Fragen.

Lesen Sie dazu auch:

Stadtrat berät über Pumpspeicherkraftwerk

Aicher hält an Pumpspeicher-Kraftwerk fest

Kraftwerk ja - mehr Verkehr nein

In der kommenden Nacht wird die "quer"-Sendung um 1.45 Uhr wiederholt. Weitere TV-Termine der Ausstrahlung: Morgen, Freitag, 12. Oktober, 13.45 Uhr, im Bayerischen Fernsehen, Samstag, 13. Oktober, 14.45 Uhr, auf 3sat, Sonntag, 14. Oktober, 16.45 Uhr auf BRalpha.

bit

Kommentare