Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall/Karlstein - Am Morgen schon wurde beim Verkehrsunfall ein Autofahrer verletzt. Die Ursache ist ein Auffahrunfall gewesen. Ein Rettungswagen war gleich zur Stelle:

Bei einem Auffahrunfall ist am Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr auf der Staatsstraße 2101 Höhe der Bundeswehrkaserne ein Autofahrer nach erster Einschätzung mittelschwer verletzt worden. Eine Rettungswagen-Besatzung des Reichenhaller Roten Kreuzes versorgte den 28-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein und brachte ihn zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Beamte der Reichenhaller Polizei sicherten die Unfallstelle ab und nahmen den genauen Hergang auf.

Pressemeldung des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser