Die Spur nach dem Hundehasser ist kalt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - In Bad Reichenhall wurden am Mittwoch mit Gift präparierte Wiener Würstchen aufgefunden. Die Bad Reichenhaller Polizei bittet um Hinweise:

Die Polizei Bad Reichenhall hat noch keine neuen Erkenntnisse in Sachen vergiftete Hundeköder. Wie es auf Anfrage der Bayernwelle heute hieß, gebe es noch keine Hinweise auf den Täter. Unklar sei auch noch, um welches Gift es sich genau handelt. Das Ergebnis der Untersuchung wird am Montag erwartet.

Ein Hundehasser legte in Bad Reichenhall am Mittwoch Giftköder aus. Es handelte sich um Wurststückchen mit einer körnigen, blauen Substanz. Die Polizei bittet um Hinweise.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser