Staatsminister Huber verabschiedet Soldaten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Verabschiedung: Bereits 2013 waren die Soldaten der Gebirgsjägerbrigade 23 zur Verabschiedung angetreten. Am kommenden Freitag werden sie bei einem öffentlichen Appell erneut in Auslandseinsätze entsandt.

Bad Reichenhall - Am 6. März werden die Soldatinnen und Soldaten, welche vor Auslandseinsätzen stehen, gebührend verabschiedet. Die Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen:

Am kommenden Freitag, den 6. März veranstaltet die Gebirgsjägerbrigade 23 Bayern einen Verabschiedungsappell im Kurgarten der Stadt Bad Reichenhall, zu dem die Öffentlichkeit herzlich eingeladen ist.

Die Veranstaltung beginnt um 9.45 Uhr mit dem Einmarsch der Abordnungen und es spielt das Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen. Dr. Marcel Huber, Leiter der bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, wird zu den angetretenen Soldatinnen und Soldaten sprechen. Sie stehen vor Auslandseinsätzen im Kosovo, in Afghanistan und Mali, aber auch im Irak.

Pressemitteilung Gebirgsjägerbrigade 23

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser