Mietpreise: Qualität hat ihren Preis

Bad Reichenhall - Die erneute Überprüfung der Mietkonditionen bestätigte deren Korrektheit. "Die Qualität der prächtigen Veranstaltungssäle der Stadt hat eben ihren entsprechenden Preis."

Die erneute Überprüfung der Mietkonditionen durch den Freistaat Bayern, die Stadt Bad Reichenhall und die Gemeinde Bayerisch Gmain bestätigte deren Korrektheit. Öffentlich kommunizierte Aussagen zu angeblich überteuerten Nebenleistungen sind falsch.

Die Gesellschafter der Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain haben zum 1. Januar 2015 die neuen Mietkonditionen für die staatlichen und kommunalen Räume und Gebäude einstimmig beschlossen.

Die kommunalen Gesellschafter sind sich einig, dass die Stadt Bad Reichenhall mit dem Königlichen Kurhaus, dem Kurgastzentrum und der Konzertrotunde prächtige Veranstaltungssäle hat, die auch im bayernweiten Vergleich sehr attraktiv sind. Qualität hat ihren entsprechenden Preis. Gemeinnützige, örtliche Einrichtungen (wie Vereine, Schulen, etc.) können diese Räume zu einem angemessenen Sonderpreis anmieten.

Die Sonderkonditionen für gemeinnützige Einrichtungen (Vereine, Schulen, etc.) werden nach den jeweiligen spezifischen Leistungsanforderungen errechnet.

Die Gesellschafter empfehlen den gemeinnützigen Einrichtungen sich von der Kur- GmbH eine individuelle Kalkulation ihrer geplanten Veranstaltung kostenlos erstellen zu lassen.

Pressemitteilung der Gesellschafter Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser