Pressemitteilung Kur GmbH Bad Reichenhall / Bay. Gmain

RupertusTherme - 2018 stolze 513.000 Besucher

Bad Reichenhall - Im Geschäftsjahr 2018 konnte das Spa & Familien Resort RupertusTherme an die bisherige positive Entwicklung anknüpfen.

Das positive Betriebsergebnis 2018 wird von einem Gewinn Überschuss gekrönt. Seit 2016 und somit im dritten Jahr in Folge, benötigt die RupertusTherme für den laufenden Betrieb und kleineren Investitionen und Instandsetzung keine finanziellen Zuschüsse durch die Gesellschafter mehr."Wir haben 2018, wie auch in den Geschäftsjahren 2016 und 2017 ein positives Betriebsergebnis mit einem Gewinn Überschuss erreicht, dabei konnte durch den Betrieb des Thermenbereiches auch der Verlust aus dem Familienbad gedeckt werden", so Geschäftsführer Dirk Sasse.

Das Thermengeschäftsjahr 2018 (Therme und Familienbad) mit 513.000 Besuchern schließt bei einem Umsatz aus dem gewöhnlichen Geschäftsbetrieb von 9,9 Mill. Euro netto mit einem Gewinn von 481.000 Euro ab. Auch die finanziellen Mittel für die laufenden Investitionen in die Betriebs- und Geschäftsausstattung und die hohen Kosten für Instandsetzung - und Verschönerungsarbeiten in Höhe von 1,6 Mill. Euro wurden aus dem Cash Flow selbst getragen. Es gehört zur Selbstverständlichkeit und ist Anspruch zu gleich, unseren Gästen stets eine rundum gepflegte und saubere Therme zu bieten.

Die langfristige Strategie der RupertusTherme sieht neben einer deutlichen und starken Positionierung im Bereich Gesundheit und Wellness, mit dem Fokus auf die natürlichen Heilmittel AlpenSalz und AlpenSole, auch die funktionale Optimierung im Bestand vor.

Beginnend mit der großen einwöchigen Revision ab 24. Juni werden umfangreiche Sanierungsarbeiten im Teilbereich der Solegrotte (Thermenbereich) stattfinden. Durch den 14-jährigen Betrieb mit bis zu 12% Alpensole sind Sanierungsmaßnahmen notwendig. Neben einem neuen Soledampfbad mit Bad Reichenhaller AlpenSole entsteht in diesem Bereich auch ein Whirlpool mit 4%iger AlpenSole. Damit stärken wir unser Alleinstellungsmerkmal mit dem Blick auf die bevorstehenden Neueröffnungen von Bädern in Salzburg und Freilassing, so Geschäftsführer Sasse.

Pressemitteilung Kur GmbH Bad Reichenhall / Bay. Gmain

Rubriklistenbild: © picture alliance / Armin Weigel/

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT