Polizei bittet um Zeugenhinweise in Bad Reichenahll

Reifen löst sich von Ladefläche und kracht in Windschutzscheibe von Peugeot

Bad Reichenhall - Auf der B21 ereignete sich am Freitag eine Unfallflucht. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen:

Pressemeldung im Wortlaut:

Am 18.10.2019 gegen 11.30 Uhr fuhr ein Peugeot Fahrer auf der B21 zwischen dem Landratsamt Berchtesgadener Land und „Gablerknoten“. Im Gegenverkehr fuhr ein weißer Kleintransporter mit Zweiachsanhänger.

Plötzlich löste sich ein Reifen von der Achse des Anhängers. Auch das Schutzblech brach. Von der offenen Ladefläche des Anhängers fiel ein anderer Reifen, setzte auf der Straße auf und sprang dann auf die Motorhaube und auf die Windschutzscheibe des Peugeot Fahrers. Es entstanden Kratzer und eine Delle. Der unbekannte Fahrer des Kleintransporters fuhr einfach weiter, ohne anzuhalten.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben bzw. der Verursacher werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Reichenhall zu melden (08651-9700).

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT