"Stadtlesen" in Bad Reichenhall

Regional-Autoren gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Juni ist es wieder so weit: "Stadtlesen" in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Im Juni verwandelt sich die Stadt im Rahmen des "Stadtlesen"-Events wieder ins Mekka für alle Leseratten. Es werden noch Autoren aus der Region gesucht:

Die Fußgängerzone wird vom 12. bis 15. Juni wieder zum Lesewohnzimmer. 3.000 Bücher stehen Lesefreunden zur Verfügung, auch eine Readers Corner für Vorleser wird es geben. 

Am Freitag, 13. Juni, wird im Rahmen der Stadtlesen-Aktion allen regionalen Autoren ein Forum geboten und deshalb wird dazu aufgerufen: Regional-Autoren gesucht! Alle Dichter, Denker, Autoren vom Chiemsee bis nach Salzburg sind herzlich eingeladen, am 13. Juni aus ihren Werken im Rahmen des Stadtlesens Bad Reichenhall vorzulesen. Die Autoren lesen an ausgewählten Plätzen. Die einzelnen Lesungen werden in einem Programm veröffentlicht. Auch die Medien werden vor Ort sein. 

Interessenten melden sich gerne bei der Kur-GmbH Bad Reichenhall, am besten per E-Mail an pressestelle@bad-reichenhall.de mit Angabe des Werkes, aus dem vorgelesen werden soll. Die Kur-GmbH wird eine Auswahl treffen. Dauer pro Autorenlesung: circa 20 Min. Je mehr, desto besser!

Pressemeldung Stadt Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser