Polizei über Nazi-Behauptungen verärgert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein linkes Bündnis ist den Beamten der Kreisstadt ein Dorn im Auge. Polizeichef Wilhelm Bertlein wehrt sich gegen Aussagen des Rabatz-Bündnisses.

Bad Reichenhalls Polizeichef Wilhelm Bertlein ist nicht glücklich damit, wie ein linkes Bündnis die Stadt Bad Reichenhall darstellt. Im Interview mit der Bayernwelle machte er deutlich, dass die Zahl der Straftaten mit rechtem Hintergrund in Bad Reichenhall gegen Null gehen würden. In dieser Hinsicht sei Bad Reichenhall auch nicht auffälliger als andere Orte in Bayern, so Bertlein.

Das Rabatz-Bündnis sieht in Bad Reichenhall und Umgebung noch immer rechte Tendenzen. Die Verantwortlichen sind der Meinung, dass sich Bad Reichenhall nicht intensiv genug mit seiner braunen Vergangenheit auseinandersetzt. Unter anderem könnten dort noch immer rechte Gedenkfeiern stattfinden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser