Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie e. V.

Gipfel und Abgründe der russischen Seele

+
Der Solist des Abends Lorenz Chen.

Bad Reichenhall - Bei ihrem dritten Abonnement-Konzert führen die Bad Reichenhaller Philharmoniker unter Dirigent Christian Simonis ihr Publikum in die Tiefen der "Russischen Seele".

Im Theater Bad Reichenhall erklingen am Freitagabend um 19.30 Uhr zwei Meisterwerke der russischen Musik: die tief traurige Abschiedssymphonie von Pjotr Iljitsch Tschaikowski sowie das geniale erste Violinkonzert von Dmitri Schostakowitsch. Das gilt als besonders große Herausforderung für die Musiker und vor allem die Solisten. Eine Probe seiner Meisterschaft gibt im Kurgastzentrum Lorenz Chen. Der 1994 in Freiburg im Breisgau geborene Violinist ist Preisträger unter anderem des renommierten ARD-Musikwettbewerbs.

Wenn man von der "Russischen Seele" in der Musik spricht, dauert es nicht lange, bis der Name Tschaikowskis fällt. Seine sechste und letzte vollendete Sinfonie ist ein Meilenstein der Gattung.Gleichzeitig gewährt die "Pathétique" tiefe Einblicke in die emotionalen Höhen und Tiefen, die Tschaikowski während der Komposition durchlebte. In einem Brief gestand er, dass das Werk ein Programm habe, "das allen ein Rätsel bleiben soll".

Klare Botschaften erwartete sich dagegen Stalin. Wäre es nach ihm gegangen, die russische Musik des 20. Jahrhunderts wäre kaum mehr gewesen als ein Propagandainstrument zur "Erbauung des Proletariats". So musste auch Dmitrij Schostakowitsch stets einen Balanceakt bewältigen: Wie konnte er seine künstlerische Integrität wahren, dabei aber gleichzeitig die Kunstwächter in der allmächtigen Partei nicht zu sehr herausfordern? Diese beiden Pole ziehen sich durch sein erstes Violinkonzert. Hinter der scheinbaren Heiterkeit sind immer wieder die Ängste zu hören, denen Schostakowitsch mit einer ordentlichen Portion Galgenhumor zu begegnen versucht.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie e. V.

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT