"Die Stadt ist wieder eine Marke"

Reichenhalls OB Lackner: Das Abschieds-Interview nach 14 Jahren im Amt

Am 30. April ist Schluss. Herbert Lackner kann sich Vieles vorstellen.
+
Am 30. April steht er für Oberbürgermeister Herbert Lackner bevor, der Abschied aus dem Bad Reichenhaller Rathaus.

Bad Reichenhall - Herbert Lackner hat 2006 nach dem Eishallen-Einsturz sicher kein leichtes Amt angetreten. 14 Jahre war er Oberbürgermeister der Kurstadt. Am 1. Mai wird er von Christoph Lung abgelöst. BGLand24.de hat mit Herbert Lackner noch einmal auf die 14 Jahre zurückgeblickt.

19,3 Prozent wollten Herbert Lackner bei der Kommunalwahl am 15. März als Oberbürgermeister behalten, 20,5 Prozent stimmten für Monika Tauber-Spring (Bürgerliste) und 32,6 Prozent für Christoph Lung (CSU). Somit verpasste der amtierende Oberbürgermeister den Einzug in die Stichwahl nur knapp. Die konnte letztlich Christoph Lung für sich entscheiden.


Mit seiner neu gegründeten Liste Lackner will Herbert Lackner aber den Wählerauftrag annehmen und in Zukunft als Stadtrat und Fraktionssprecher agieren. "In diesen schweren Zeiten werde ich mich mit meiner Erfahrung aus 14 Oberbürgermeister-Amtsjahren konstruktiv zum Wohl der Stadt einbringen", äußerte er gegenüber BGLand24.de.

Bad Reichenhalls neuestes Schmuckstück

Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz
Nach 14-monatiger Bauzeit ist am Freitagnachmittag die generalsanierte Sporthalle in Bad Reichenhall eingeweiht worden. © cz

Herr Lackner, sie waren 14 Jahren Oberbürgermeister von Bad Reichenhall. An was werden Sie sich nach Ihrer Amtszeit besonders erinnern?

Besonders gerne erinnern werde ich mich an die vielen guten Gespräche und die herzlichen Begegnungen mit unseren Bürgerinnen und Bürgern.

Wie hat sich die Stadt Bad Reichenhall in den vergangenen 14 Jahren entwickelt?

Es wurde sehr viel investiert in die Erneuerung der städtischen Infrastruktur, zum Beispiel gibt es ein neues Sport- und Familienbad, die Sporthalle an der Münchner Allee wurde generalsaniert genauso wie das Haus der Jugend, die Mittelschule und das neue ReichenhallMuseum.

Eröffnungswochenende im neuen ReichenhallMuseum

 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat
 © Thomas Kujat

Auch hat sich unter anderem der Tourismus gut entwickelt. Bad Reichenhall ist wieder eine eigene Marke, wir konnten ein professionelles Stadtmarketing einführen. Es entsteht gerade im Herzen der Stadt ein neues Hotel, auf dem Gelände des ehemaligen Parkhotel Luisenbad.

Was haben Sie anfänglich an der Arbeit des Oberbürgermeisters unterschätzt? Gibt es klassische "Fehler", die jeder neue (Ober-)Bürgermeister macht?

Ich habe nichts unterschätzt. Grundsätzlich muss jeder Bürgermeister seine eigenen Erfahrungen machen.

Parkhotel Luisenbad in Bad Reichenhall wird abgerissen

Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Han s-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner
Da geht es hin. 150 Jahre Geschichte werden mit dem Parkhotel Luisenbad dem Erdboden gleich gemacht. Das neue Hotel soll zur Fußgängerzone hin, die gleiche Fassade bekommen. © Hans-Joachim Bittner

Welche bedeutenden Situation aus Ihrer Amtszeit werden Sie nie vergessen und wie geht es für Sie ab dem 1. Mai weiter?

Besonders in Erinnerung bleiben die herzlichen Begegnungen mit unseren Bürgerinnen und Bürgern. Grundsätzlich ist ab 1. Mai Vieles vorstellbar. Ich werde mir das in Ruhe überlegen.

Mit seiner Liste Lackner hat Herbert Lackner auf Anhieb Fraktionsstärke erreicht. Mit zwei Mitstreitern will er sich im Stadtrat konstruktiv einbringen.

Wie werden Sie sich weiter für Bad Reichenhall engagieren?

Ich werde mich weiter als Stadtrat und Fraktionssprecher unserer Wählergruppe engagieren.

Vielen Dank für das Gespräch.

cz

Kommentare