Adeventsstimmung in Bad Reichenhall

Nikolaus, Kramperl und Engerl besuchen die Reichenhaller Wasserwacht-Kinder

Bad Reichenhall - Freude bereitet den Kindern der Wasserwacht am vergangenen Wochenende das Bayrische Rote Kreuz mit dem Nikolaus, dem Kramperl und dem Engerl.

Pressemeldung im Wortlaut


Gemeinsames Abendessen stand auch auf dem Plan.

Die ehrenamtlichen Gemeinschaften des Roten Kreuzes engagieren sich seit Jahrzehnten auch sehr intensiv für Kinder und Jugendliche. Die BRK-Wasserwacht-Ortsgruppe Bad Reichenhall bringt Kindern das Schwimmen bei und organisiert für Kinder und Jugendliche regelmäßiges Schwimmtraining und Gruppenstunden, bei denen der Nachwuchs neben Spiel und Spaß auch die Grundlagen der Ersten Hilfe und der Wasserrettung erlernt. Für die zukünftigen Wasserretter fand am vergangenen Wochenende eine Adventsfeier mit Nikolaus- Besuch auf dem Programm.

„Nur wenig negatives, sodass die Kramperl kaum zur Ordnung rufen mussten!“

Die staade Zeit leitete die Kinder- und Jugendgruppe der Wasserwacht Bad Reichenhall mit Kinderpunsch und selbst mitgebrachten Platzerl ein. Mit kurzen und selbst vorgetragenen Weihnachtsgeschichten wurde es weihnachtlich im Schulungssaal des BRK-Kreisverbands. „Die Buben und Mädchen – klein oder groß – lauschten aufmerksam, bis dann der Heilige Nikolaus mit Gefolge kam“, berichtet Organisatorin Franzi Kornes. Zusammen mit zwei Engerln und vier dunklen Gesellen berichtete der heilige Mann aus seinem Buch viele positive Eigenschaften der jungen Ehrenamtlichen. Danach ging es wieder lockerer zu; die Jugend konnte heiter ratschen und spielen und dann zusammen das Abendessen genießen.

Pressemeldung BRK BGL

Rubriklistenbild: © Kornes, BRK BGL

Kommentare