Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Das neue Akrobatik-Programm steht

+
Vorfreude auf das neue Akrobatik-Programm: (von links) Schulleiter Rainer Dieckmann, Karl Thierauf von der Sparkasse, die Leiter der Akrobatikgruppe Friederike Leidinger und Dieter Alt, der stv. Sparkassen-Marktbereichsleiter Peter Herndl und der stv. Schulleiter Robert Vielsmeier

Bad Reichenhall - Ein nagelneues Programm hat die Akrobatikgruppe des Karlsgymnasiums Bad Reichenhall entwickelt.

Von den Jüngsten der Schule an bis hin zu ehemaligen Schülern, die nach wie vor Bestandteil der Truppe sind, wurde monatelang unter der Leitung von Dieter Alt und Friederike Leidinger geübt, trainiert und gearbeitet, um das neue Programm "One world - One Dream“ zu realisieren und im Oktober in der Schulturnhalle vor großem Publikum an mehreren Tagen zu präsentieren. Die Sparkasse unterstützt dieses außergewöhnliche Schulprojekt seit vielen Jahren. Auch heuer überbrachte der stv. Bad Reichenhaller Marktbereichsleiter, Peter Herndl, eine Spende von 500 Euro. Der neue Schulleiter Rainer Dieckmann und sein Vetreter Robert Vielsmeier bedankten sich im Namen der Schülerinnen und Schüler für die Unterstützung der Sparkasse.


Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Kommentare