Unfallursache unklar

Stadtbus fährt gegen Baum: Drei Verletzte 

+
Unfall am Sonntagmorgen in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Am Sonntag ereignete sich ein Unfall in der Heiligbrunnerstraße, bei dem der Fahrer und zwei Insassen verletzt wurden. Den Unfallhergang ermittelt jetzt die Polizei: 

Am Sonntagmorgen, gegen 9:40 Uhr, befuhr ein Linienbus in Bad Reichenhall die Heilingbrunnerstraße. In diesem verkehrsberuhigten Bereich kam der Busfahrer aufgrund Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. 

Aufgrund des Aufpralls wurden sowohl der Busfahrer als auch zwei von drei Insassen des Busses zum Teil mittelschwer verletzt. Alle Verletzten wurden nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. 

Der Linienbus prallte gegen diesen Baum

Neben der Polizei Bad Reichenhall, welche den Unfallhergang aufnahm, waren noch das BRK mit drei Fahrzeugen, die Feuerwehr Bad Reichenhall mit einem Fahrzeug und acht Mann sowie der Bauhof Bad Reichenhall vor Ort. Die Feuerwehr musste den angefahrenen Baum umschneiden. Angestellte des Bauhofes sicherten anschließend die Unfallstelle verkehrssicher ab. An dem Linienbus entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser