Bad Reichenhaller Konzertrotunde wird renoviert

Hammern und Sägen statt Mozart und Bach

Bad Reichenhall - Die Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten ist aufgrund von geplanten und aufwändigen Renovierungsarbeiten vom 14. bis zum 16. März geschlossen.

Bei den Renovierungsarbeiten werden unter anderem ein beschädigter Türstock ersetzt, Fugen im Bodenbereich neu verfugt und im Bühnenbereich die Boxen-Verkleidungen zurück gebaut.

Darüberhinaus werden die automatischen Fenster-Öffnungen verstärkt. Die Konzerte der Mozartwoche finden wie in den Programmen ausgeschrieben, im Königlichen Kurhaus und Theater Bad Reichenhall statt.

Pressemitteilung Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser