Christoph 14 

Christoph 14 eilt zur Hilfe am Hochstaufen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Ein akut intern erkrankter Mann brauchte am Samstagabend notärztliche Hilfe vom Traunsteiner Rettungshubschrauber "Christoph 14" am Hochstaufen. 

Am Samstagabend gegen 17 Uhr musste die Besatzung des Traunsteiner Rettungshubschraubers  "Christoph 14" zum Reichenhaller Haus am Hochstaufen fliegen, wo ein akut intern erkrankter Mann notärztliche Hilfe brauchte. Der Pilot konnte am Landeplatz nördlich des Hauses landen. Nach medizinischer Erstversorgung im Gebäude wurde der Patient zum Hubschrauber gebracht und dann zum Klinikum Traunstein geflogen.

Christoph 14 im Einsatz 

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz 

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser