Pressemitteilung Reichenhaller Unternehmerforum

Gutscheine für Neugeborene

Bad Reichenhall - Das Reichenhaller Unternehmerforum und die Reichenhaller Geschäftsleute begrüßen, den im Vorfeld mit dem RUFO besprochenen, Stadtratsbeschluss mit großer Freude!

Ab sofort wird jedes Neugeborene in Bad Reichenhall nicht mehr mit einer Überweisung von 150 Euro begrüßt, sondern mit diesem Betrag in Form von Reichenhaller Einkaufsgutscheinen.Somit ist sichergestellt, dass ca. 15.000 Euro mehr Umsatz im Jahr in Reichenhall generiert wird und nicht ein Teil davon woanders ausgegeben wird.


Die aktuelle und uns noch lang begleitende Coronakrise stellt alle lokalen Händler vor große Herausforderungen und ist teilweise existenzbedrohend! Die Abwanderung von Kaufkraftströmen ins Internet hat durch den Lock Down und die Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit exorbitant zugenommen. Zum Beispiel ist der Umsatz von Online-Supermärkten seit März um 270 % gestiegen!

Vor diesen für alle kleinen und lokalen Händler schmerzhaft spürbaren Umsatzverlusten, ist es umso unverständlicher dass es überhaupt sieben Stadträte gegeben hat, welche sich gegen eine solch einfach und sofort umsetzbare Maßnahme zur Stärkung der eigenen Stadt, ausgesprochen haben!


Natürlich gibt es viele andere Ideen und zukünftig umzusetzende Maßnahmen, damit unsere Stadt nicht verödet und wir massenhaft an Leerstand haben, jedoch jeder Schritt hilft!

Bei jedem der Reichenhaller Einkaufsgutscheine ist sichergestellt, dass dieser Umsatz in unserer schönen Stadt bleibt.

Pressemitteilung Reichenhaller Unternehmerforum

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare