Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neues aus dem Stadtrat Bad Reichenhall

Wie geht es weiter mit dem Wasserkraftwerk an der Saalach?

+
Rathaus Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Der Stadtrat Bad Reichenhall startet in seine nächste Sitzung mit einer Bürgeranfrage zum Wasserkraftwerk Nonner Rampe an der Saalach. Im Anschluss folgen weitere spannende Themen:

Wie geht es weiter mit dem Wasserkraftwerk Nonner Rampe an der Saalach? Mit dieser Thematik beschäftigt sich eine Bürgeranfrage, die der Stadtrat Bad Reichenhall auf seiner nächsten Sitzung vorstellen wird. 

Ebenso auf der Tagesordnungsliste stehen:

  • Der Nachtragshaushalt 2017, der bereits im Finanzausschaus am 24. Oktober vorberaten wurde
  • Die Übernahme der Gesellschaftsanteile der Kur-GmbH an der BGLT durch die Stadt Bad Reichenhall
  • Die Anpassung der Budgetierungsrichtlinien 
  • Die Baumschutzverordnung 

Die nächste Stadtratssitzung findet am Dienstag, 14. November ab 18 Uhr im Rathaus der Stadt Bad Reichenhall statt.

Kommentare