Kundgebung am kommenden Freitag

"Friday for Future" - Reichenhaller Schüler gehen auf die Straße

+
Am Rathausplatz soll die "Friday for Future"-Kundgebung stattfinden.

Bad Reichenhall - Trotz Ferien bleiben die Schüler auch an diesem Freitag nicht still: In Bad Reichenhall wird an diesem Freitag die erste "Friday for Future"-Kundgebung stattfinden.

Tausende sind bislang deutschlandweit im Zuge der "Friday for Future"-Versammlungen auf die Straße gegangen. Auch in Bad Reichenhall ist es nun so weit: Über WhatsApp-Gruppen haben sich die Schüler, unter anderem vom Karlsgymnasium zusammengeschlossen, um nun auf die Straße zu gehen. Mitten auf dem Rathausplatz wollen die Schüler möglichst viele Teilnehmer versammeln um gemeinsam für den Klimaschutz auf die Straße zu gehen.

Die Kundgebung ist für Freitag, 8. März, geplant und offiziell auch angemeldet. Bewusst ist der Termin in die Ferien verlegt worden. Damit möchte sich die Beteiligten Schüler dem Vorwurf entziehen, dass die Kundgebungen nur zum Schwänzen der Schule gedacht sind. Nach Informationen von BGLand24 wird mit rund 100 Teilnehmern gerechnet. 

Redaktion BGLand24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT