Bad Reichenhall

Facebook-User bietet getragenen Mädchen-Slip zum Verkauf an

  • schließen

Bad Reichenhall - In der öffentlich zugänglichen Facebook-Gruppe "Kaufen, verkaufen und tauschen im Umkreis Bad Reichenhall", werden üblicherweise die verschiedensten Sachen zum Verkauf angeboten. Das Spektrum reicht von Gebrauchtwägen, über Möbel bis hin zu Kleidung. Aber dieses abartige Angebot hatte einen Shitstorm für den Anbieter zur Folge. 

Am Wochenende bot einer der knapp 28.000 Gruppenmitglieder getragene Mädchen-Slips zum Verkauf an, wie heimatzeitung.de berichtet.  Mit der Überschrift: "Wegen großer Nachfrage. Mädchenslips getragen, Größe 48 aufwärts," preist er seine Anzeige an. Und der Verkäufer geht noch weiter ins Detail: "Verschiedene Wäsche, durchgeschwitzt aus Disco oder frisch aus Schwimmbad. Geruch mild bis streng."

Viele Mitglieder zeigten sich daraufhin schockiert und meldeten den Ersteller bei Facebook. Der Beitrag wird nun von Facebook geprüft. Der Anzeigensteller dürfte wohl mit einer Sperre zu rechnen haben. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stephan Janse

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser