Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

800 Euro für das Hospizmobil des Roten Kreuzes

+
Die Mitarbeiter der Drogerie-Müller-Filiale in der Reichenhaller Fußgängerzone haben an ihrem Geschenk-Einpacktisch einen stolzen Betrag gesammelt.

Bad Reichenhall - Die Mitarbeiter der Drogerie-Müller-Filiale in der Reichenhaller Fußgängerzone haben an ihrem Geschenk-Einpacktisch einen stolzen Betrag gesammelt.

Die Mitarbeiter der Drogerie-Müller-Filiale in der Reichenhaller Fußgängerzone haben vor Weihnachten mit einer Spendendose an ihrem Geschenk-Einpacktisch in der Parfümerie einen stolzen Betrag gesammelt, den die Kollegen dann selbst auf 800 Euro aufrundeten und an den ehrenamtlichen Kreisbereitschaftsleiter Florian Halter übergaben, der zugleich Projektleiter des Hospizmobils ist und hauptberuflich in der Kreisgeschäftsstelle des Roten Kreuzes arbeitet.


Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Kommentare