Fahrerin (52) bei Unfall verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Unfallstelle an der Kreuzung in Bad Reichenhall.

Bad Reichenhall - Ein Auffahrunfall hat am Vormittag eine Verletzte gefordert. Ein Kleintransporter war der Frau an einer Kreuzung hinten aufgefahren.

Am Dienstagvormittag ist auf der Staatsstraße 2101 an der Kretabrücke auf der Kreuzung zur Nonner Straße ein Mercedes-Sprinter-Kleintransporter auf einen Peugeot 308 aufgefahren, wobei die 52-jährige Peugeot-Fahrerin aus Salzburg nach erster Einschätzung leicht verletzt wurde und von einer Rettungswagen-Besatzung des Reichenhaller Roten Kreuzes in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht werden musste.

Zwei weitere Autofahrer hielten an und leisteten Erste Hilfe. Die Leitstelle Traunstein schickte gegen 9.35 Uhr einen Rettungswagen zum Unfallort. Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen den genauen Hergang auf.

Unfallstelle in Bad Reichenhall

BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser