In Bad Reichenhall im Ortsteil Kirchberg

Ab Montag: Deutsche Bahn warnt vor dem Betreten der Saalachufer

Bad Reichenhall - Die Deutsche Bahn warnt vor dem Betreten der Saalachufer von Montag, den 4. November, bis einschließlich Donnerstag, den 7. November.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In dieser Zeit werden im Unterwasserkanal des Saalachkraftwerkes im Ortsteil Kirchberg Vegetationspflegearbeiten und Bauwerksinspektionen durchgeführt. 

Das Kraftwerk wird dafür am Montagmorgen ab 6 Uhr abgestellt, sodass sich der Unterwasserkanal entleeren kann. Das Überwasser wird dann durch die Wehranlage der Talsperre Kibling geführt. Da es dadurch zu unvermeidbaren Wellenbildungen und Wasserstandsschwankungen kommen wird, sind die Bereiche des Saalachufers im nahen und weiteren Unterwasser der Wehranlage zu meiden. Das Betreten des geleerten Unterwasserkanals ist strengstens untersagt! 

Die Arbeiten werden voraussichtlich am Donnerstag gegen 16 Uhr beendet sein. Auch während des normale Kraftwerksbetrieb kann es zu Schwall- und Sunkbildung kommen. Die damit verbundene Gefahr darf nicht unterschätzt werden. Entsprechende Warnschilder an den Ufern weisen darauf hin. Spaziergänger und Anwohner werden ausdrücklich zur Beachtung der Hinweistafeln und Warnhinweise aufgefordert. Kinder und Jugendliche sind darauf hinzuweisen.

Pressemitteilung Deutsche Bahn AG

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT