Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einschränkungen auf der B20 bis zum 17. November

Brückenneubau bei der Anschlussstelle Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Aktuell führt die Autobahndirektion Südbayern auf der Bundesstraße B20 im Bereich der Anschlussstelle Bad Reichenhall Erd- und Straßenbauarbeiten durch. Durch Ampelregelungen und vereinzelten Fahrspurabbau ist bis 17. November mit vermehrten Einschränkungen zu rechnen.

Die Maßnahmen bezwecken, die neue Autobahnbrücke, welche neben der alten Brücke errichtet wurde, an die Bundesstraße anzubinden. Die Autobahndirektion Südbayern bemüht sich, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Sie empfiehlt den Verkehrsteilnehmern bis zum Ende der Bauarbeiten zusätzliche Reisezeit einzuplanen und dankt für ihr Verständnis.

Autobahndirektion Südbayern

Rubriklistenbild: © picture alliance / Sebastian Kah

Kommentare