Pavillon-Brand! Feuerwehr rückte aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Feuerwehr stellte einen Brand im Dachbereich des Pavillons an der evangelischen Stadtkirche fest.

Bad Reichenhall - In der Nacht auf Donnerstag hat es im Dachbereich des Pavillons der evangelischen Stadtkirche gebrannt. Zur Brandursache gibt es eine erste Vermutung.

In den frühen Morgenstunden des 13. November 2014 gegen 3.50 Uhr teilte eine aufmerksame Bürgerin bei der Leitstelle in Traunstein ein Feuer mit starker Rauchentwicklung am Pavillon der evangelischen Stadtkirche in Bad Reichenhall mit. Durch die sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Reichenhall wurde ein Brand im Dachbereich des Pavillons festgestellt.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Allerdings musste die Dachhaut aufgeschnitten werden, um alle Glutnester löschen zu können. Gegen 6 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Feuerwehr Bad Reichenhall war mit vier Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Brandermittlungen wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall aufgenommen.

Der Brand dürfte durch Abdichtarbeiten mit Schweißbahnen am Vortag verursacht worden sein. Vermutlich waren kleinste Glutreste übersehen worden, wodurch sich ein Schwelbrand entwickelte, der schließlich in der Nacht ausbrach. Am Dach sowie der Fassade des Pavillons entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Pavillon-Brand an der evangelischen Stadtkirche

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser