Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Streit in Bad Reichenhall eskaliert

Bierkrug ins Gesicht geschlagen - Festnahme

Bad Reichenhall - Am Donnerstagnachmittag, gegen 17 Uhr, saßen im Außenbereich eines Gasthauses in der Poststraße zwei Männer und eine Frau an einem Tisch. Laut Zeugen kam es zwischen den Männern zu einem lautstarken Streit.

Dabei schlug nach bisherigen Erkenntnissen ein 44-Jähriger seinem 42-jährigen Kontrahenten einen Bierkrug ins Gesicht und brachte ihn zu Boden. 

Während der Gastwirt versuchte die beiden Männer zu trennen, wurde bereits die Polizei verständigt. Bis zu deren Eintreffen floh der Ältere. Er kam jedoch nach dem Eintreffen der Polizei zurück und konnte festgenommen werden. 

Der 42-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung schwer verletzt, der Festgenommene leicht. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. 

Weshalb es zum Streit zwischen den Männern kam, ist bislang nicht bekannt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Quelle: Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare