Bergwacht-Auszeichnung für Fritz Eberlein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hochrangige Gäste nahmen an der Veranstaltung teil und gratulierten dem Reichenhaller Bergwacht-Urgestein, darunter der stellvertretende Vorsitzende der Bergwacht Bayern, Stefan Schneider, Bergwacht-Regionalleiter Thomas Küblbeck, Bereitschaftsleiter Dr. Klaus Burger und sein Stellvertreter Stefan Strecker, Regionalgeschäftsführer Ludwig Lang und seine Mitarbeiterin Sandra Abfalter sowie der Leiter des Geschäftsbereichs Sicherheit und Ordnung im Landratsamt, Dr. Michael Foerst.

Bad Reichenhall - Bei einer Feierstunde am Dienstagabend hat Landrat Georg Grabner den Reichenhaller Fritz Eberlein mit der Bergwacht-Leistungsauszeichnung in Silber geehrt.

Hochrangige Gäste nahmen an der Veranstaltung teil und gratulierten dem Reichenhaller Bergwacht-Urgestein, darunter der stellvertretende Vorsitzende der Bergwacht Bayern, Stefan Schneider, Bergwacht-Regionalleiter Thomas Küblbeck, Bereitschaftsleiter Dr. Klaus Burger und sein Stellvertreter Stefan Strecker, Regionalgeschäftsführer Ludwig Lang und seine Mitarbeiterin Sandra Abfalter sowie der Leiter des Geschäftsbereichs Sicherheit und Ordnung im Landratsamt, Dr. Michael Foerst.

Vorbild für junge Menschen

„Lieber Fritz, was Du in all den Jahrzehnten Deines ehrenamtlichen Engagements in der Bergwacht und auch für den Deutschen Alpenverein geleistet hast und trotz Deines etwas fortgeschrittenen Alters heute noch leistest, verdient allerhöchsten Respekt und Anerkennung! Du bist gerade auch in unserer Zeit ein Vorbild insbesondere für junge Menschen“, lobte Grabner in seiner Ansprache.

Fritz Eberlein ist Bergwacht-Urgestein und gilt wegen seines uneigennützigen Sozial- und Gemeinschaftssinns als Vorbild eines jeden aufrechten Bergwachtlers. Seit 1957 hilft und rettet er unermüdlich und mit höchster sozialer Kompetenz. Unzählige Male war und ist er noch auf Naturschutzstreifen unterwegs. Seine Führungsqualitäten stellte er als langjähriger Einsatzleiter mit weit über hundert, teils auch sehr schweren und belastenden Einsätzen und Totenbergungen unter Beweis. Noch heute führt er die Einsatzgeschicke als so genannter Funker in der Rettungswache und springt zusätzlich immer dann ein, wenn anderen Rettern die Luft ausgeht, so etwa an Weihnachten, Ostern, Pfingsten und in den Ferien.

International als Botanik- Koryphäe geschätzt

Er ist ein international ausgewiesener Naturschutz-Fachmann und Experte der Botanik und weit über den deutschsprachigen Raum hinaus als Koryphäe anerkannt und geschätzt. Er engagiert sich auch seit langem in der Bayerischen Botanischen Gesellschaft. Seit Jahren ist er auch Naturschutzbeauftragter der Bergwacht und versteht es mit außerordentlichem Geschick, die Belange des Naturschutzes und einer trotzdem effektiven Rettung zu koordinieren und zu vermitteln.

Extrem gute Ortskenntnisse

Wegen seiner besonderen sozialen Kompetenz und seinen Managementfähigkeiten nimmt ihn auch der Deutsche Alpenverein stetig in Beschlag, so als Hüttenreferent des stark frequentierten Reichenhaller Hauses am Hochstaufen und als Wegereferent und Wegeerhalter. Seine extrem guten Ortskenntnisse im Einsatzgebiet und damit seine Befähigung bei Sucheinsätzen bleiben von anderen unerreicht und haben schon so manchem Bergsteiger aus der Patsche geholfen.

„Lieber Fritz, ich sage Dir stellvertretend für den Landkreis, die Bergwacht, aber auch ganz persönlich ein herzliches „Vergelts Gott“ für Deine Leistungen und Deinen Einsatz“, lobte Grabner und dankte auch Eberleins Frau Christa mit einem Blumenstrauß; „Wenn man einen so engagierten und von vielen Leuten beanspruchten Mann hat, der selten daheim ist, muss man auf vieles verzichten!“ Bergwacht-Regionalleiter Thomas Küblbeck gratulierte dem Geehrten und überreichte ihm die beiden Bände der von Gerhard Opperer Senior recherchierten und verfassten Bergwacht-Chronik. Bei einem kleinen Imbiss im Landratsamt und einem Abendessen in Bürgerbräu klang der Ehrungsabend gemütlich in heiterer Runde aus.

Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser