Pressemitteilung Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Außenkurkonzerte spielen wieder im Königlichen Kurgarten

+
Königlicher Kurgarten

Bad Reichenhall - Ab Dienstag, den 14. Juli gibt es wieder die Möglichkeit die beliebten Kurkonzerte der Bad Reichenhaller Philharmoniker draußen im Königlichen Kurgarten zu genießen.

Die Kurkonzerte im Musikpavillon werden bei guten Wetterbedingungen täglich (außer Montags) durchgeführt. Die Entscheidung, ob draußen gespielt wird, fällt ca. 1,5 Stunden vor Konzertbeginn.


Die coronabedingten Vorbereitungen sind abgeschlossen. Auch bei den Außenkonzerten wurde zum Schutz der Besucher/Innen, Musiker/Innen und Mitarbeiter/Innen besonderes Augenmerk auf die allgemein gültigen Hygiene- und Verhaltensregeln gelegt. Für die Besucher/Innen der Außenkurkonzerte gibt es folgende Änderungen:

  • Freie Platzwahl an vormarkierten Sitzplätzen.
  • Der Kauf von Online Tickets wird empfohlen.
  • Die Konzerte dauern jeweils 1 Stunde ohne Pause.
  • Bei jedem Kartenkauf werden die Kontaktdaten der Käufer aufgenommen.
  • Die Besucher/Innen müssen beim Einlass bis zum Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Während des Konzerts darf die Maske abgenommen werden.
  • Einlass ist 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Die aktuell gültigen Regeln erhalten die Ticketkäufer in schriftlicher Form bei Erwerb eines Tickets. Während der Außenkonzerte ist der Durchgang am Musikpavillon gesperrt. Bitte benutzen Sie den Weg am Königlichen Kurhaus vorbei um zum Gradierhaus sowie zur Wandelhalle zu gelangen.

Pressemitteilung Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain

Kommentare