Alpensole - Natur pur für die Haut

Eigene Pflegeserie auf den Markt gebracht

+

Bad Reichenhall - Immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Dass auch die Haut, als unser größtes Organ hiervon nicht verschont bleibt, ist ebenfalls eine studienbelegte Tatsache.

Wenn die Haut leidet, sind oftmals synthetische Zusätze, allergene Duftstoffe oder Konservierungsstoffe in Cremes und Duschgels für die Irritationen verantwortlich.

Viel cremen hilft dann nicht viel – sondern verschlimmert eher noch das Hautbild. Deshalb sind natürliche Pflegeprodukte heute sehr gefragt und eine sinnvolle Alternative.

Von der Idee zum Produkt

Am besten nur Natur auf die Haut mit hochwertigen, reinen Inhaltsstoffen aus der Alpenwelt – so entstand die Idee der Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain, eine eigene, hochwertige Pflegeserie auf den Markt zu bringen.

Alpensole & Mineralwasser aus der berühmtesten Salinenstadt der Welt bilden die Basis für die exklusiven Hautpflegeprodukte des Bayerischen Staatsbades. Die Bad Reichenhaller Solequellen sind reich an natürlichen Mineralien wie Kalzium und Magnesium.

Das bei der Herstellung verwendete Bad Reichenhaller Mineralwasser ist ein vollkommen naturbelassenes Bergquellwasser höchster Qualität. Die Pflegeprodukte enthalten reine Wirkstoffe in hoher Konzentration, Kräuterauszüge, Mineralwasser und AlpenSole, Mineralstoffe und hochwertige Pflanzenextrakte.

Gepflegte und schöne Haut auf natürlichem Wege

Das ist das Ziel der neuen Hautpflegelinie des Bayerischen Staatsbades Bad Reichenhall. Geschäftsführerin Gabriella Squarra: „Hautpflege ist Vertrauenssache. Wir haben deshalb mit dem österreichischen Naturprodukt-Hersteller La Vida sehr intensiv an der Zusammensetzung und Konsistenz unserer Cremes gearbeitet.“

Entstanden sind so in umfangreichen Testreihen eine Gesichtscreme, ein Hydrogel, eine Bodylotion und ein Duschgel mit AlpenSole. „Wir haben intensiv alle Rezepturen erst einmal an uns selbst ausprobiert und bewertet.

Die jetzt erhältlichen Produkte sind besonders empfehlenswert bei trockener und empfindlicher Haut. Man hat ein wunderbares Gefühl auf der Haut, leicht salzig, die Cremes ziehen leicht ein und man spürt schon beim eincremen den wohltuenden Effekt.“, so Squarra.

Die Serie kommt zunächst in einer limitierten Auflage in den Handel, so kann auch auf den Einsatz von konventionellen Konservierungsmitteln verzichtet werden.

Die Preise für diese hochwertige Pflegeserie sind im Vergleich zu anderen Naturkosmetika dieser Qualität eher im unteren Bereich angesiedelt, die Bodylotion mit 200 ml Inhalt kostet beispielsweise 18,90 Euro.“ , erläutert Gabriella Squarra.

„Diese natürlichen Produkte sind wertvoll und eine Bereicherung für alle Menschen, die ihrer Haut etwas wirklich Gutes tun wollen“ – so ihr abschließendes Fazit.

Erhältlich ist die AlpenSole-Serie in der Wandelhalle und in der RupertusTherme oder Online im Shop unter www.alpensole.de.

Zum Ausprobieren empfiehlt sich das Probierset mit allen vier Naturprodukten im stilvollen blauen Karton mit Silberprägung.

Pressemitteilung Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser