Sanierung abgeschlossen

AlpenSole Gradierhaus wieder geöffnet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ab Donnerstag, den 13. April, ist das AlpenSole Gradierhaus in Bad Reichenhall nach umfangreichen Sanierungen wieder geöffnet, wie die Bayernwelle berichtet.

Es ist 160 Meter lang und 13 Meter hoch – das AlpenSole Gradierhaus in Bad Reichenhall ist ab Donnerstag, den 13. April, wieder geöffnet. Das weithin sichtbare Wahrzeichen des Königlichen Kurgartens ist in den vergangenen Monaten umfangreich saniert worden.

Seit 1912 rieselt in den frostfreien Monaten die Bad Reichenhaller AlpenSole aus der Heilquelle an den tausenden Schwarzdornen herunter, zerstäubt sich ganz fein und macht die frische Luft in der Alpenstadt noch einen Tick gesünder.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser