Am Thumsee: Mädchen (14) sackt zusammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Karlstein - Am Samstag waren die Retter der BRK-Wasserwacht am Thumsee gefordert: Ein 14-jähriges Mädchen musste nach einem Kreislaufkollaps notfallmedizinisch erstversorgt werden.

Zusammen mit Ihrem Bruder war die Jugendliche am frühen Nachmittag mit dem Fahrrad zum Thumsee aufgebrochen. Am Thumseeberg auf Höhe des Brunnens wollten die beiden eine Pause einlegen; dabei sackte das Mädchen unvermittelt zusammen. Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer kümmerten sich um die junge Patientin und brachten sie zur Rettungsstation der BRK-Wasserwacht. Dort wurde sie sofort notfallmedizinisch erstbehandelt und bis zum Eintreffen der Eltern versorgt, die sie dann mit nach Hause nahmen.

BRK BGL

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser