Probekochen für die Biathlon-WM 2012

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding - Auch Küchenmeister Johann Herrler hat sich mit einem Probekochen in der Steigenberger Akademie schon einmal auf die Biathlon-WM vorbereitet.

Der Küchenmeister Johann Herrler gab der Steigenberger Akademie Bad Reichenhall bereits am Montag, den 14.11.2011, die Ehre und probte für den Ernstfall. Vorgestellt wurde ein Auszug der Speisen, welche vom 28. Januar bis 10. Februar 2012 bei der Biathlon-WM angeboten werden.

Auch für den Restaurantleiter, Wolfgang Rieder, und die Schülerinnen und Schüler der Steigenberger Akademie galt der Abend als Probedurchlauf, denn sie werden während der WM den Service in Ruhpolding übernehmen. Im Restaurant der Akademie trafen sich eine Delegation des Gemeinderats Ruhpolding mit Bürgermeister Claus Pichler, das Organisationsteam der Biathlon WM, die Gastgeberin Direktorin Mag. Bettina Hargassner und der Geschäftsführer der Akademie Herr Prof. Dr. Peter Thuy um schon im Vorfeld das Menü zu testen.

Serviert wurde eine Schaumsuppe vom Muskatkürbis, es folgte ein pochiertes Wallerfilet sowie eine gebratene Entenbrust mit Apfelblaukraut. Abgeschlossen wurde das Menü durch den Gugelhupf mit Pistazieneis und Petit Four. Über die Steigenberger Akademie: Die Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall bietet seit 1948 Jahren First Class-Ausbildung in der Hotellerie und somit die richtige Einstiegsvoraussetzung, um in diesem facettenreichen Tätigkeitsfeld weltweit erfolgreich zu sein.

Das Bildungsangebot der Steigenberger Akademie Bad Reichenhall umfasst neben der dreijährigen Ausbildung zum Assistent/in für Hotel- und Tourismusmanagement den Abschluss der einjährigen Hotelberufsfachschule, den staatlich anerkannten Abschluss Hotelbetriebswirt/in, einschließlich Fachhochschulreife, sowie den Akademie-Abschluss Hotelökonom/in. Das breite Bildungsangebot wird ergänzt durch Vorbereitungskurse zur IHK-Prüfung für Meister im Gastgewerbe sowie zur Ausbildereignungsprüfung.

Pressemitteilung Cathrin Gallrapp

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser