Pressekonferenz zum Mord in Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

06.08.2014: Nach der Festnahme eines dringen tatverdächtigen 20-Jährigen in Norwegen gaben Staatsanwaltschaft und Polizei eine Pressekonferenz zum Ermittlungsstand im WM-Mord in Bad Reichenhall. Im Mitschnitt zu hören sind Wolfgang Giese, Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Traunstein, und Hans-Peter Butz, Leiter der Soko "14. Juli". Alle Nachrichten aus der Region finden Sie auf http://www.bgland24.de/ (bla)

Rubriklistenbild: © bgland24

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare