Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neues aus dem Gemeinderat

Marzoller Freibad wird umfangreich umgebaut

Marzoll/Bad Reichenhall - Das Freibad Marzoll wird umgebaut – sofort nach dem Winter soll es losgehen. Das ist geplant:

Das hat der Bauausschuss der Stadt Bad Reichenhall am Abend beschlossen. Unter anderem soll ein Blockheizkraftwerk gebaut werden, berichtet die Bayernwelle am Mittwoch.

Außerdem: Um bei Badeunfällen noch schneller Erste-Hilfe leisten zu können, sollen ein neues Aufsichtsgebäude und ein Erste-Hilfe-Raum errichtet werden. Dafür kommt der Aufsichtsturm zwischen den Schwimmbecken weg. Zusätzlich wird der Kiosk erweitert.

Die Arbeiten sollen bis zum Start der neuen Schwimmbadsaison im Mai abgeschlossen sein.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Armin Weigel/

Kommentare