Neuer Qualifizierungskurs für Kindertagespflege

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Am 28. April 2012 beginnt der neue Kurs zur Qualifizierung von Tagespflegepersonen. Hier erfahren Sie alles zur Anmeldung.

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson interessieren. Anbieter ist das Landratsamt Berchtesgadener Land, Amt für Kinder, Jugend und Familien.

In dem Kurs werden die Teilnehmer/Innen über grundlegende Aspekte der Kindertagespflege informiert und in pädagogischen, entwicklungs-psychologischen und erzieherischen Themen geschult. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zusammenarbeit der Tagespflegepersonen mit den Eltern der Tageskinder.

Lesen Sie auch:

Immer mehr Kinder von Tagesmüttern betreut

Um die lieben Kleinen kümmern: Zertifikate verliehen

Der Kurs umfasst ca. 100 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, die über das ganze Jahr verteilt an Abenden und Samstagen in Bad Reichenhall stattfinden. Er wird von Mitarbeiterinnen des Amtes für Kinder, Jugend und Familien, der psychologischen Beratungsstelle der Caritas, sowie weiteren Kooperationspartnern durchgeführt. Nach der Kursteilnahme und einer Eignungsüberprüfung erhalten die Teilnehmer/Innen ein Zertifikat und eine Pflegeerlaubnis. Die Kosten des Kurses übernimmt das Amt für Kinder, Jugend und Familien.

Interessenten/Innen für den Qualifizierungskurs können sich bis spätestens 13.04.2012 beim Amt für Kinder, Jugend und Familien, Salzburger Str. 64, 83435 Bad Reichenhall informieren und anmelden.

Ansprechpartnerin ist Andrea Velich, Tel. 08651/773-407, bzw. andrea.velich@lra-bgl.de

Pressemitteilung LRA BGL

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser