Berchtesgadener Land Tourismus GmbH neu ausgerichtet

Marke "Bad Reichenhall" soll nach vorne gebracht werden

+
Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH soll die Marke Bad Reichenhall in Zukunft noch besser positionieren und präsentieren. Hier das Rathaus der Stadt.

Bad Reichenhall - Die Alpenstadt Bad Reichenhall soll zukünftig als Marke noch besser präsentiert werden, wie aus Verwaltungskreisen bekannt wurde. Die Stadt soll wieder eigenständig nach außen hin auftreten und beworben werden. Das ist auch deshalb möglich, weil die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH neu aufgestellt und ausgerichtet wurde.

Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH soll in Zukunft die Stadt Reichenhall als Marke bewerben und vermarkten und die Stadt im Tourismusmarketing unterstützen. Wie das genau geschehen soll, soll in einer Sitzung im Stadtrat vorgestellt werden. Im Moment wird am Konzept und den Inhalten gearbeitet, heißt es aus Stadtratkreisen.


Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH stehen der Auf- und Ausbau der Marken Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Ziel ist die Positionierung der beiden Marken als besondere Urlaubsziele in Deutschland. Dadurch soll eine "langfristige Absicherung des Landkreises als Tourismusstandort gewährleistet" werden, wie es auf der BGLT-Webseite heißt. 

Redaktion BGLand24.de

Kommentare