Schlegelmulde: Mann verletzt sich schwer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - In der Schlegelmulde am Predigtstuhl verletzte sich ein 47-Jähriger schwer am Ellbogen und musste mit einem Rettungshubschrauber abgeholt werden:

Gegen 16 Uhr ging ein weiterer Notruf aus der Schlegelmulde am Predigtstuhl ein, wo sich ein 47-jähriger Mann schwer am Ellenbogen verletzt hatte. „Christoph Murnau“, der bereits auf dem Rückflug war, kehrte um, nahm in der Hochstaufen-Kaserne in Bad Reichenhall eine Bergwacht-Luftretterin auf und setzte sie zusammen mit dem Notarzt per Winde am rund 200 Meter von der Schlegelmulden-Hütte in Richtung der Unteren Schlegelalm gelegenen Unfallort ab.

Schlegelmulde: Mann verletzt sich schwer an Ellbogen

Die beiden versorgten den Verletzten zusammen mit Ersthelfern und sicherten ihn ihm Luftrettungssack. „Christoph Murnau“ flog den Mann dann in die Hochstaufen-Kaserne, wo ihn eine Rettungswagen-Besatzung des Reichenhaller Roten Kreuzes übernahm und dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall einlieferte.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser