Ein Wochenende voller Blasmusik

Kur-GmbH lädt zum Blasmusik-Wochenende ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Samstag gibt es ein Jubiläum: 30 Jahre Salzachtaler!

Bad Reichenhall - Vom 11. bis 12. Juli findet am Königlichen Kurgarten ein Blasmusik-Wochenende statt. Besucher können sich auf sommerlich-leichte Melodien von Walzer bis Musical freuen.

Kurmusik-Vielfalt in der Alpenstadt Bad Reichenhall – an diesem Wochenende präsentiert die Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain die begeisternde Klangvielfalt der Blasmusik. Die Kapellen präsentieren schwungvolle Märsche, mitreißende Polkas, romantische Walzermelodien, herrlichen Musical- und Pop-Hymnen und viele weitere Genres. Ein Konzertwochenende, das nur so sprüht vor Energie und Lebensfreude.

2 Tage - 3 Kapellen – 3 Konzerte – 1 Jubiläum:

Insgesamt drei Kurmusik-Konzerte stehen auf dem Programm.

Zum Beginn am Samstag, 11. Juli um 19:30 Uhr in der Konzertrotunde gibt es gleich ein Jubiläum: 30 Jahre Salzachtaler!

Am Sonntag sorgt die Postblasmusik Salzburg für tolle Stimmung (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Die Salzachtaler Blaskapelle wurde 1985 von Alois Hutya zur Pflege original Böhmisch-Mährischer Blasmusik ins Leben gerufen. Seit 1988 leitet Pavel Limpar, ein Kenner dieser Blasmusik-Gattung, dieses beliebte und bekannte Blasmusik-Ensemble.

Am Sonntag, 12. Juli, spielt die Stadtkapelle Laufen um 11:00 Uhr eine schwungvolle Matinée, bei schöner Witterung im Königlichen Kurgarten. "Die Sonne geht auf" wenn die Stadtkapelle Laufen ihre Zuhörer mit gleichnamigen Marsch begrüßt. Bekannte Stücke wie "Estudiantina", "Musik ist Trumpf" und "Der dritte Mann" beleben den Sonntagvormittag.

Besonders für kleinen Zuhörer gibt es ein Feuerwerk der guten Laune mit Melodien aus König der Löwen, bekannten Kindersendungen und mehr.

Zum Abschluss des Musik-Wochenendes spielt die Postblasmusik Salzburg am Sonntag, 12. Juli um 15:30 Uhr im Königlichen Kurgarten auf. Die Postmusik Salzburg ist ein eigenständiger Verein mit 65 aktiven Musikern, die auch schon bei den Salzburger Festspielen und im Musikantenstadl mit fulminanten Auftritten ihr Publikum begeisterten. So sicherlich auch am Sonntag in Bad Reichenhall!

Karten gibt es ganz spontan vor Ort an den Kassen des Königlichen Kurgartens und in der Wandelhalle am Kurgarten.

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser