Musikalischer Spaziergang durch den Bad Reichenhaller Kurgarten:

Wo junge Leute singen, tanzen und spielen...

+

Bad Reichenhall - Jugendliche Volksmusik- und Gesangsgruppen aus Berchtesgadener Land und dem Chiemgau laden am 12. Juli zu einem musikalischen Spaziergang durch den Bad Reichenhaller Kurgarten.

Singen, Tanzen, Spielen heißt es am Samstag, 12. Juli, von 14 Uhr bis 17 Uhr im Königlichen Kurgarten in Bad Reichenhall. Rund 90 Teilnehmer werden ihre Leidenschaft und Begeisterung für das Bayerische Brauchtum an die Besucher weitergeben!

Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Bezirk Oberbayern werden gegen 14:30 Uhr am Tanzplatz gemeinsam mit den Besuchern lustige Lieder singen, die sich auch für Bewegungsspiele eignen.  Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Konzertrotunde statt.

In der Fußgängerzone Bad Reichenhall, ebenfalls am 12.7.2014 heißt es dagegen: „Die Moritatensänger des Bezirks Oberbayern kommen!“ Termine sind: 10 Uhr Neuer Brunnen beim Hotel Luisenbad, 11 Uhr Angerer Brunnen in der Poststraße, 12 Uhr Florianiplatz.

Die Leitung und Organisation der Veranstaltungen hat der Verein „Aufgspuit und gsunga" mit Volksmusikpfleger Hans Auer.

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser