Pressemitteilung FDP Bad Reichenhall

Denken wir unsere Kommune neu - Kurstadt 2.0

+
Auf Listenplatz 1 wurde Felix Pautzke nominiert.

Bad Reichenhall - Die FDP Bad Reichenhall hat bei ihrer Aufstellungsversammlung die Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert und gleichzeitig ihr Wahlprogramm besprochen.

Ein entschlossenes und hochmotiviertes Team wird für die FDP in den Wahlkampf starten. Mit einer sehr guten Mischung aus frischen Impulsen und Erfahrung will die Reichenhaller FDP die Bürgerinnen und Bürger zu einer dringend erforderlichen Veränderung in der Stadtpolitik begeistern. Die drei Spitzenkandidaten Felix Pautzke, Nick Holzheid und Mergim Fekaj stehen für eine Kultur der Offenheit, Bürgernähe und Mut zur Veränderung.


Des Weiteren werden die Drei unterstützt von Maurice Pallenschat auf Listenplatz 4, Ilse Pautzke auf Platz 5, Maria Kühn auf Platz 6, Leonie Gratz auf Platz 7 und Kevin Obermaier auf Platz 8.

Die FDP wird sich für einverbessertes Verkehrskonzept innerorts, als auch außerorts einsetzen, neue Wohnbauansätze, eine Digitalisierung der Verwaltung, mehr Tourismusförderung und eine familienfreundliche Alpenstadt. Für einen genauen Einblick des Wahlprogrammes, besuchen Sie bitte die Website www.badreichenhall.freie-demokraten.de


Die FDP freut sich auf einen spannenden und fairen Wahlkampf und ist davon überzeugt, neue Impulse für unsere Heimatstadt zu setzen.

Pressemitteilung FDP Bad Reichenhall

Kommentare