Klettern, Biken, Freeriden und Fliegen

1 von 10
Ines Papert auf der Bühne in der Konzertrotunde der Reichenhaller Wandelhalle, wo das zweite Basecamp Festival stattfand.
2 von 10
„Helei“ (l.), der Hausmeister vom Reichenhaller Klettergarten, mit Kugelbachwirtin Heidi Gruber.
3 von 10
Alexander Huber brachte gleich seine Kinder mit ins Basecamp Festival.
4 von 10
Live-Musik vom Feinsten machte die Gruppe Holzton auf dem Didgeridoo, den Drums, der Mundharmonika, Maultrommel und den Percussions.
5 von 10
Im Kurpark zeigten Slackline-Profis ihr Können und hatten beim Workshop jede Mende Tipps und Tricks parat.
6 von 10
Gerlinde Kaltenbrunner (Mitte) sorgte für volles Haus beim Basecamp Festival. Sehr zur Freude von Ehemann Ralf Dujmovits (l.) und Ines Papert (r.), viermalige Eiskletterweltmeisterin und Veranstalterin des Festivals.
7 von 10
Beim Eingang zum Kurgarten konnten Kinder am mobilen Turm nach Herzenslust klettern.
8 von 10
„Wieso ausgerechnet klettern“, fragte Comiczeichner Erbse in seinem musikalisch-philosophischen Kabarett und hielt der Szene den Spiegel vor.

Rubriklistenbild: © Thoma-Bregar

Kommentare