Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Während des Sommerfestes

Rauchmelder löst Alarm aus: Feuerwehr rückt zur Grundschule aus

Bad Reichenhall - Am Freitagnachmittag fand in der Grundschule an der Heilingbrunnerstraße das jährliche Sommerfest statt. Plötzlich tauchte unangemeldeter Besuch auf - die Feuerwehr.

Am Freitagnachmittag veranstaltete die Grundschule an der Heilingbrunnerstraße in Bad Reichenhall das Sommerfest "Nachhaltigkeit". Wie die Bayernwelle berichtet, hat plötzlich während des Festes ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungskräften rückte sofort aus, doch vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Wie sich herausstellte, handelte es sich lediglich um einen Fehlalarm

Ganz umsonst ist der Einsatz aber nicht gewesen. Die Kinder haben sich über den Besuch der Feuerwehr gefreut und haben ihnen bei der Arbeit quasi über die Schulter schauen können.

Rubriklistenbild: © Collage (dpa/FDL/LAM)

Kommentare