Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehr rückte an

Erneut Brandalarm am Karlsgymnasium

Bad Reichenhall - Am Reichenhaller Karlsgymnasium hat es am Mittwochnachmittag einen Feueralarm gegeben.

Wie die Bayernwelle berichtet, ist es diesmal allerdings ein Fehlalarm gewesen, anders als am vergangenen Donnerstag. Damals wurden wegen einer starken Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes 840 Schüler evakuiert. 

Am folgenden Tag hatte wegen giftiger Dämpfe der Unterricht ausfallen müssen. Mittlerweile läuft der Schulbetrieb aber wieder.

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Kommentare