Feuerwehr rückte an

Erneut Brandalarm am Karlsgymnasium

Bad Reichenhall - Am Reichenhaller Karlsgymnasium hat es am Mittwochnachmittag einen Feueralarm gegeben.

Wie die Bayernwelle berichtet, ist es diesmal allerdings ein Fehlalarm gewesen, anders als am vergangenen Donnerstag. Damals wurden wegen einer starken Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes 840 Schüler evakuiert. 

Am folgenden Tag hatte wegen giftiger Dämpfe der Unterricht ausfallen müssen. Mittlerweile läuft der Schulbetrieb aber wieder.

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser