A8: Ein Auffahrunfall und seine Folgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Personenschäden, Fahrbahnverschmutzung und Verkehrsprobleme: Das heimische Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr hatten wegen eines Auffahrunfalls einiges zu tun.

Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr sind bei einem Auffahrunfall auf der A8 am Walserberg drei Tiroler leicht verletzt worden. Das Reichenhaller Rote Kreuz war mit zwei Rettungswagen im Einsatz und brachte die 22, 32 und 51 Jahre alten Männer zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall und ihr Löschzug Marzoll mussten wegen auslaufender Betriebsstoffe zur Fahrbahnreinigung und Verkehrsregelung ausrücken.

Presseinformation Bayerisches Rotes Kreuz

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser